Matthias Tratz, MA

mail(at)hkant.de

 

Bureau Arbeiten Twitter / Pinterest

EN / DE

 

Medientheorie, Konzeption, Visuelle Kommunikation

MedienDesign, Gastprof.-Kurse bei Amir Kassaei und Eike König

 

 

SCHRIFTEN

Adornos Ästhetische Theorie in Bezug auf die Intention eines Corporate Design (DE, 2011)

Adornos Theorie der Halbbildung in Bezug auf die Dematerialisation der Medien (DE, 2010)


Essays

Überlegungen zu einer Definition von Social Design (EN, 2014, in: IDPURE 35)

Design Theorie als gesellschaftliche Reflexion (DE, 2013)




Arbeitserfahrung bei GONDOR design culture und
PHOCUS BRAND CONTACT. Seit 2008 Führung des eigenen Bureaus
für Gestaltung
. Arbeiten für Kunden: Mercedes-Benz, Siemens, Bosch Rexroth,
VW Gläserne Manufaktur Dresden, Fachhochschule Salzburg, Stadt Ingolstadt u.a.

 

AUSZEICHNUNGEN

Featured auf Typographic Posters (2013)

Österreichischer Staatspreis 2011 (Multimedia ─ Förderpreis)

Featured auf Branding Served (top work identity – 2010)

Ein Hartz Für Berlin – Contest (2009)

Featured auf Typography Served (KIM – 2008)

Deutscher Jugend-Multimediapreis, MB21, Dresden (2008)

Deutscher Jugend-Multimediapreis, MB21, Dresden (2007)

Jugend-Kunst-Preis, Deutsche Bank Stiftung, Duisburg (2006)

Crossmedia Award, München (2006)

PUBLIKATIONEN

MEMOVOCO calendar 2016, Luczak / Scheuring (2015)

TYPODARIUM 2016, Hermann Schmidt Mainz (2015)

100 Ideas that Changed Advertising, Laurence King Publishers (2015)

TYPODARIUM 2015, Hermann Schmidt Mainz (2014)

TYPODARIUM 2014, Hermann Schmidt Mainz (2013)

Design Jam II, Die Krieger des Lichts (2013)

poster design 2, Feierabend Unique Books (2012)

TYPODARIUM 2013, Hermann Schmidt Mainz (2012)

new textile design, Feierabend Unique Books (2010)

port01 Stadtmagazin, Ingolstadt (Mai 2010)

Interview, DONAUKURIER (Sept. 2009)

new graphic design2, logo2, best of poster design, Feierabend Unique Books (2009)

Interview, intv Ingolstadt (2008)
CYNETart_08, Dresden (2008)


AUSSTELLUNGEN/VERANSTALTUNGEN (auswahl)

ADC Festival Nachwuchswettbewerb, Frankfurt a.M. (2012)

Stijl Mainz Winter2011, Mainz (2011)

ADC Festival Nachwuchswettbewerb, Frankfurt a.M. (2010)

Exposition – Semaine Folle, ESAD Reims, Frankreich (2009)

BBK, 18-28 Junge Kunst, Ingolstadt (2008)

Ingolstädter Designgespräche, Ingolstadt (2008)

Frontline Best of Newcomer Award, Hamburg (2007)


Impressum

 

finis coronat opus

2 0 1 4